Stille in der Wüste Negev ( Unikat No: 2383 CS )

Stille in der Wüste Negev ( Unikat No: 2383 CS )
5.751,26 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • IL395
Unendliche Weite. Unendliche Freiheit. Irrsinnige Farben! Anders kann man dieses Ölgemälde der... mehr
Produktinformationen "Stille in der Wüste Negev ( Unikat No: 2383 CS )"

Unendliche Weite. Unendliche Freiheit. Irrsinnige Farben! Anders kann man dieses Ölgemälde der Negevwüste nicht beschreiben. Wer hier oben steht und dem Vollmond entgegensieht, muss glücklich sein! Das Ölgemälde „Stille in der Wüste Negev“ versetzt den Betrachter sofort in Staunen! Von hoch oben blickt er auf eine unglaubliche Wüstenlandschaft, eingetaucht in das rosafarbene Licht kurz nach Sonnenaufgang. Der Betrachter sieht seinen eigenen Schatten auf den schwindelerregend aufgetürmten Felsformationen der Wüste. Beide Arme sind nach oben gestreckt, wie zu einem respektvollen ’Hurra’. Der Blick hinab in ein Wüstental zeigt eine zerfurchte Steinlandschaft. Unbewachsen, öde und doch unglaublich schön. Es ist Israel, das Heilige Land. Das Gemälde ist einzigartig schön und dürfte jeden Israelfreund begeistern. Meine Interpretation: In diesem Israel-Gemälde geht es um Freiheit. Das Ölgemälde zeigt die Silhouette eines Bergsteigers, der wohl sehr glücklich ist. Er könnte gerade am Israel National Trail unterwegs sein. Das Gemälde fängt eine unglaublich schöne Stimmung ein und gehört schon jetzt zu den bekanntesten Motiven seiner Art. Welches Material kommt in diesem Kunstwerk zum Einsatz! Auf dem Werk Stille in der Wüste Negev verwendet der Künstler Ölfarben auf Leinwand Wann entstand dieses Gemälde? Das Werk wurde im Jahr: 2018 gemalt.
Der Künstler schreibt zum Werk: "Die Wüste Negev ist ein mystischer Ort, in den man sich auf einen Schlag verlieben kann! Wer einmal hier war, bekommt die atemberaubenden Farben und die befreiende Weite nicht mehr aus dem Kopf! Hoch oben einen Blick in den Ramon Krater werfen. Hier zu sein, während andere noch schlafen. Die Ferne spüren. Und den Zauber der ersten Sonnenstrahlen spüren. Das ist es! Für dieses Ölgemälde hat mich ein Foto meines Freunds Ralph Burchard inspiriert. Ich selbst bin hier am Ramon Krater beim Abstieg gestürzt und habe einen alten Einwegrasierer „Marke Venus“ im Sand gefunden. Ein Glück! Endlich wieder einmal rasieren!"

100 x 80 cm

Ölfarben auf hochwertiger Leinwand auf Keilrahmen

Der Versand des Gemäldes erfolgt durch den Künstler selbst

Weiterführende Links zu "Stille in der Wüste Negev ( Unikat No: 2383 CS )"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stille in der Wüste Negev ( Unikat No: 2383 CS )"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen