Unser Newsletter im September 2021

Herzliche Segensgrüße aus der schönen Buchhandlung Israelladen En-Gedi hier in Hof mit einem Bibelvers aus Hiob 31,4: „Er sieht alle meine Wege und zählt alle meine Schritte.“

Das Buch Hiob ist eines der Bücher, das wit oft schwer verstehen. Alles Leid, was über Hiob herein bricht, ist für meine Begriffe schwer vorstellbar. Ich bin Jahrgang 1969 und wir haben bisher keinen hautnahen Krieg oder kriegsähnliche Zustände erlebt. Hiob verliert allen Besitz, seine Kinder und alle Angestellten. Seine Frau rät ihm sogar seinen Glauben aufzugeben. Als ich das erste Mal mit ca. 10 Jahren dieses Buch gelesen habe, ist mir Hiobs Reaktion ins Herz gegangen. Er sagt zu seiner Frau: „Haben wir Gutes empfangen von Gott; sollten wir das Böse nicht auch annehmen?“ (Hiob 2,10) Es ist doch sonnenklar, dass wir wirklich nur Gutes erwarten im Leben. Hiob ist mir mit dieser Reaktion ein Vorbild geworden. Wir dürfen lernen, von all dem Schlimmen, das wir erleben, weg zu sehen auf die große Liebe Gottes, die immer nur ein Gebet von uns weg ist. Was für eine großartige Verheißung uns Hiob zuruft: „Er sieht alle meine Wege…!“ Ja und nochmals Ja. Gott sieht wirklich alle meine Wege und er zählt alle meine Schritte. Das ist wahr.

Dazu passen Gebetsworte von Renate Mathern: „Du bist ein Gott, der mich kennt. Dir muss ich keine langen Erklärungen geben. Meine Wünsche und Sehnsüchte – auch die unausgesprochenen – sind Dir bekannt. Du weißt aber auch, wann Misstrauen und Angst meinen Blick trüben, woran ich zweifle, worin ich gefangen bin. Es ist gut, dass Du mich so genau kennst. Die Wahrheit über mich ist bei Dir in guten Händen.“

Es segne Sie der lebendige Gott, der uns sieht, wie wir sind.

Schalom, Ihr Markus Büttner

 

  AKTUELLES

 

Kalender und Bibellesehilfen 2022

Ab Mitte September sind im Israelladen neue Kalender und Bibellesehilfen für das Jahr 2022 vorrätig. Schauen Sie vorbei oder bestellen Sie online! 

 

Kidduschwein "Shabat Shalom"

Nach mehrjähriger Pause ist der beliebte Kidduschwein "Shabat Shalom" wieder bei uns erhältlich. Hier können Sie ihn gleich online bestellen:

 

30.09.2021 - Chaim Noll liest aus seinem Buch „Die Wüste“ 

im Bildungs- und Begegnungszentrum Reichenbach/Vogtland. Nähere Infos finden Sie hier.

   

 

Israelladen En-Gedi, Markus Büttner, Biengäßchen 12, 95028 Hof

  Telefon: 0 92 81 / 14 02 67, E-Mail: info@israelladen.de, Onlineshop: www.israelladen.de

  Öffnungszeiten: MO – FR: 9 – 12 Uhr und 13 –18 Uhr / SA 9 – 12 Uhr

  „Wer Israel segnet, den werde ich auch segnen.“ 1. Mose 12, 3

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.